Über mich

Was verbirgt sich hinter juma–Consulting?

Margot Jucewicz

Akademische Unternehmensberaterin, Trainerin & Coach

Mein Name ist Margot Jucewicz und ich arbeite als selbstständige Unternehmensberaterin, Trainerin und Coach. Ich unterstütze und begleite Menschen bei beruflichen und privaten Themenstellungen. Privat bin ich verheiratet und habe zwei Söhne.

Zurzeit schreibe ich an meiner Masterarbeit „Herausforderungen im Personalmanagement bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten in Wien“ zur Erlangung des Akademischen Grades MBA.

Bei mir sind Sie richtig, wenn Sie sich selber, Ihre Organisation oder Ihr Team weiterentwickeln möchten und dabei auf eine professionelle und erfahrene Begleitung setzen.

Schwerpunkte
  • Organisationsberatung
  • Organisationsentwicklung
  • Strategieentwicklung
  • Qualitätsentwicklung
  • Qualitätsmanagement
  • Teamentwicklung
  • Coaching

Mein Werdegang

Ich bin stolz darauf, auf viele Jahre Erfahrung im Gesundheits- und Sozialbereich zurückgreifen zu können. Mein beruflicher Werdegang begann vor mehr als 20 Jahren als Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester. Ich arbeitete einige Jahre an der Basis ehe ich die ersten Führungspositionen in verschiedensten Fachbereichen erlangte. Zuletzt war ich als Abteilungsleiterin für Qualitätsmanagement und interne Auditorin bei einem der größten Anbieter für Seniorenbetreuung in Wien tätig.

Über das ARGE Bildungsmanagement, einem Kooperationspartner der Sigmund Freud Privatuniversität habe ich berufsbegleitend die Universitätslehrgänge Beratungswissenschaften mit Studienschwerpunkt „Akademische/r Coach, OrganisationsberaterIn und PersonalentwicklerIn“ sowie den Upgrade Universitätslehrgang Managementwissenschaften mit Studienschwerpunkt „Unternehmensberatung, Training und Coaching“ absolviert. 2019 habe ich beschlossen mich als Unternehmensberaterin selbstständig zu machen.

Berufserfahrung & Ausbildungen

2019 bis jetzt
selbstständige Unternehmensberaterin, Coach
2017 - 2019
Universitätslehrgänge ARGE Bildungsmanagement
2017-2019
Abteilungsleiterin für Qualitätsmanagement
2000
Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester

Arbeitsweise

Für mich ist jede Organisation einzigartig, daher kann ich Ihnen auch kein vorgefertigtes Konzept von der Stange vorstellen. Das Wichtigste für mich in der Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrer Organisation ist, Ihre vorhandenen Stärken (sichtbar zu machen) und in den Beratungsprozess mit einfließen zu lassen.

Als systemische Beraterin fokussiere ich mich besonders auf den entstehenden Veränderungsprozess, der im Rahmen eines jeden Projektes entsteht. Dazu zählt unter anderem das Feedback und Hinterfragen der betrieblichen Alltasgroutine und Eigenheiten, das Erkennen und Aufheben von Blockaden, die die Kommunikation hemmen sowie fachliche Inputs zu den Themen, Führung, Strategie und Qualitätsmanagement.

Im Fokus meiner täglichen Arbeit stehen SIE mit ihren Zielen. Eine gute partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist mir dabei wichtig.

Dabei stellt sich für mich nicht die Frage, ob Sie Ihre Ziele erreichen, sondern wann. Ich begleite Sie Schritt für Schritt zu ihren Zielen.

Ablauf

1

Persönliches Gespräch

Kennenlernen und Klärung des Beratungsbedarf.
2

Angebot und Grobkonzept

Dient Ihnen als Entscheidungsgrundlage. Dieser Schritt ist ebenso wie das Erstgespräch kostenlos.
3

Auftragserteilung

Erstellung von einem detaillierten, präzisen Konzept
4

Durchführen des Auftrages

5

Nachbesprechung und Evaluierung